„Jesus Christus, derselbe gestern und heute und auch in Ewigkeit.“ „Jesus Christus, derselbe gestern und heute und auch in Ewigkeit.“ Hebräer 13, 8

Am 27. Juni wird Pfarrer Roland Spur in einem Gottesdienst in seinen Ruhestand verabschiedet. Fast sieben Jahre war er in Münster und Mühlhausen tätig und hat die Kollegen mit vielen Gottesdiensten und durch Kasualvertretungen in deren Urlaub unterstützt. Gemeinsame Highlights in seiner Amtszeit waren sicher immer die Steillagentage sowie die Nacht der offenen Kirchen an Pfingstsonntag – wo Wort, Wein und Begegnung zusammenkamen.


Darüber hinaus ist Roland Spur die Veitskapelle sehr ans Herz gewachsen. Er hat sich intensiv mit ihrer Geschichte als auch der Ortsgeschichte Mühlhausens auseinandergesetzt. In unzähligen Kirchenführungen hat er unser wunderschönes Gotteshaus anderen nahegebracht und die Veitskapelle zum Sprechen gebracht. Außerdem hat er viele Ausflüge der Kirchenwächter (beispielsweise nach Worms) vorbereitet und durchgeführt.

Dafür sind wir ihm sehr dankbar! Nun darf sich Roland Spur auf einen neuen Lebensabschnitt freuen. Gottes Segen und Fürsorge begleite ihn und seine Lieben dabei!Wenn Sie sich persönlich von Pfarrer Roland Spur verabschieden möchten, dann kommen Sie gerne in den Gottesdienst am 27. Juni um 10.30 Uhr in Mühlhausen!

Regenbogengemeinde

Wir sind offen

für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen

Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“  
Für dieses Anliegen wurde die Initiative Regenbogen gegründet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.