Liebe Gemeindeglieder,
auch in diesem Jahr wollen wir unseren Erntedankgottesdienst am 3. Oktober um 10.30 Uhr im Innenhof des Gemeindehauses feiern. 

Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter draußen statt. Bitte ziehen Sie sich dementsprechend an. Für Sitzgelegenheiten ist gesorgt.

Im Anschluss an den Gottesdienst haben Sie die Möglichkeit bei einem „Gemeindefest to go“ beim Stand unseres Kreativteams vorbeizuschauen, einen Kuchen und etwas zu Essen mit nach Hause zu nehmen.
In diesem Gottesdienst werden außerdem unsere langjährigen Mitarbeiterinnen Karin Diez und Brigitte Kambeck aus der Jugendarbeit und aus ihrer Leitungsfunktion des Caféle Team verabschiedet. Wir danken Ihnen herzlich für all ihr Engagement über vier Jahrzehnte!

Wir freuen uns auf ihre Teilnahme und die Begegnung!

Ihre Pfarrerin Britta Feuersinger mit dem Kirchengemeinderat

 

Vieles ist anders geworden, aber gleichgeblieben sind die Armut in unserer reichen Gesellschaft und die Lebensmittelüberschüsse. Wir werden damit rechnen müssen, dass noch mehr Menschen auf die Lebensmittelspenden der Tafeln angewiesen sein werden, und dieser Herausforderung stellt sich die Schwäbische Tafel mit aller Kraft.Für die Schwäbische Tafel ist es wichtig, zu erleben, dass sie Unterstützung bekommt. Sie freut sich darauf, Ihre gespendeten Lebensmittel abholen zu dürfen, um damit ihr Angebot für die Bedürftigen bereichern zu können.

Die Armut in Stuttgart ist nun für viele Leute sichtbar geworden, weil die Bedürftigen in langen Schlangen vor den Tafelläden in der Hitze, im Regen und unter den Blicken der Bevölkerung ausharren.

Dies ist eine zusätzliche Herausforderung für alle, aber es hat auch den Effekt, dass viele Menschen erstmals sehr direkt mit der Armut in unserer Stadt konfrontiert wurden. Die Bedürftigen erleben dadurch auch eine große Welle der Hilfsbereitschaft. So hat jeder Schatten auch eine Lichtseite.Es wäre schön, wenn Sie die Sammlung zum Erntedank auch in diesem Jahr mit Lebensmitteln wie Nudeln, Konserven, Schokolade, Kosmetikartikeln, Kaffee und vielen anderen guten Gaben unterstützen könnten. 

Ihre Spenden können Sie am Freitag, den 01.10. in der Zeit von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr oder am Samstag, den 02.10. in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr bei Frau Weinmann am Pfarrhaus abgegeben. Falls Sie außerhalb dieses Termins die Gaben bringen möchten, bitten wir Sie diese vor dem Eingang des Walpurgisgemeindehaus unters Dach zu deponieren.

Gerne können die Spenden auch direkt zum Erntedankgottesdienst, welcher am 03.10.2021 um 10:30 Uhr im Hof des Walpurgishauses stattfinden wird und zu dem Sie herzlich eingeladen sind, mitgebracht werden.


Die Evang. Kirchengemeinde Stuttgart-Mühlhausen freut sich über Ihre Unterstützung.

Regenbogengemeinde

Wir sind offen

für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen

Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“  
Für dieses Anliegen wurde die Initiative Regenbogen gegründet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.