Der Orts-Adventskalender startet dieses Jahr wie gewohnt am 1. Advent, also am 28. November. 

Und damit wir uns wenigstens ein bisschen an den Traditionen festhalten können, wollen wir versuchen etwas Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, in dem jeder sein gebasteltes Fenster zur Schau stellen kann.
Schön, dass sich so viele BastlerInnen bereit erklärt haben, so dass bis auf 3 Tage jeden Tag ein Fenster bestaunt werden kann. Zum gewünschten Termin können die geschmückten Fenster gleich am Morgen für die Spaziergänger und Bestauner geöffnet werden. Lassen Sie sich die Freude an der schönen Vorweihnachtszeit nicht nehmen.
Die Geselligkeit und das gemütliche Beisammenstehen holen wir dann aber dann wirklich nächstes Jahr ausgiebig nach.
 

Regenbogengemeinde

Wir sind offen

für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen

Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“  
Für dieses Anliegen wurde die Initiative Regenbogen gegründet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.