Die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Mühlhausen begrüßt Sie ganz herzlich.
Wir freuen uns inständig, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
*****

Erntedank 2020

„Nach langem Ringen haben wir uns als Gremium dazu entschieden, das Gemeindefest in diesem Jahr leider ausfallen zu lassen.

Die Auflagen dafür waren zu hoch. Dennoch möchten wir gemeinsam einen Erntedankgottesdienst feiern.

Und zwar bei Wind und Wetter im Innenhof des Gemeindehauses (10.30 Uhr). Bitte ziehen Sie sich entsprechend an. Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Die Sammlung zum Erntedank geht auch in diesem Jahr an die Schwäbische Tafel. Bitte unterstützen Sie die Bedürftigen mit Lebensmitteln wie Nudeln, Konserven, Schokolade, Kosmetikartikeln, Kaffee und vielen anderen guten Gaben.

Ihre Spenden können Sie am Freitag, 02.10. in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr bei der Mesnerin Frau Gross am Pfarrhaus abgegeben. Falls Sie außerhalb dieses Termins die Gaben bringen möchten, bitten wir Sie diese vor dem Eingang des Walpurgisgemeindehaus unters Dach zu deponieren, oder mit Frau Gross einen anderen Abgabetermin abzustimmen Tel. 015203517967. Gerne können die Spenden auch noch direkt zum Erntedankgottesdienst mitgebracht werden.“

-------------------------------------------------------------------------- 

 

Nachfolgend finden Sie noch Anregungen

*****

Täglich um 12 Uhr: NUR MUT! 3 Minuten Zuversicht – Andachtsformat auf Youtube https://www.youtube.com/channel/UCdKI54gce0cZHJRCnAOC7IA

*****

Im Hörfunk und im Fernsehen ist das Angebot von Sonntagsgottesdienst mit hoher Qualität geboten.

https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

www.stuttgart-evangelisch.de

*****

 www.Kinderkirche-wuerttemberg.de Kinderkirche im live-Stream, Sonntag, 10 Uhr

*****

Schülerseelsorge per Chat

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/  sowie https://www.ptz-rpi.de/

*****

 

 

 

Regenbogengemeinde

Wir sind offen

für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen

Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“  
Für dieses Anliegen wurde die Initiative Regenbogen gegründet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.