Die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Mühlhausen begrüßt Sie ganz herzlich.
Wir freuen uns inständig, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
*****

Ab 10. Mai wieder Gottesdienste in der Veitskapelle
*****
Nachfolgend die Predigt vom 17. Mai 2020 von Pfarrerin Britta Feuersinger
zum online anhören oder downloaden


*****

Liebe Gemeindeglieder,

Ab 10. Mai dürfen wir wieder jeden Sonntag um 10.30 Uhr Gottesdienst feiern.

Diese Gottesdienste werden aufgrund der aktuellen Lage kürzer sein und unter bestimmten Voraussetzungen stattfinden. (z.B. mit einer maximalen Personenzahl von 15 Gemeindegliedern, genügend Abstand). So wird es uns beispielsweise noch nicht möglich sein zu singen, doch Orgelmusik gibt es natürlich trotzdem. Wir bitten Sie auch ihren eigenen Mundschutz mitzubringen.

Unsere Mesnerin Frau Gross wird Sie gerne begrüßen und Sie auf die Schutzmaßnahmen hinweisen.

Unser Gemeindehaus muss leider noch bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

Das heißt, dass unsere Gruppen und Kreise pausieren.

Weiterhin bin ich gerne per Email oder am Telefon für Sie erreichbar!

Herzliche Grüße

Ihre Pfarrerin Britta Feuersinger

Nachfolgend finden Sie noch Anregungen

*****

Täglich um 12 Uhr: NUR MUT! 3 Minuten Zuversicht – Andachtsformat auf Youtube https://www.youtube.com/channel/UCdKI54gce0cZHJRCnAOC7IA

*****

Im Hörfunk und im Fernsehen ist das Angebot von Sonntagsgottesdienst mit hoher Qualität geboten.

https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

www.stuttgart-evangelisch.de

*****

 www.Kinderkirche-wuerttemberg.de Kinderkirche im live-Stream, Sonntag, 10 Uhr

Um 12 Uhr (ab 25.3.) NUR MUT! 3 Minuten Zuversicht – Andachtsformat auf Youtube https://www.youtube.com/channel/UCdKI54gce0cZHJRCnAOC7IA

*****

Schülerseelsorge per Chat

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/  sowie https://www.ptz-rpi.de/

*****

 

 

 

Regenbogengemeinde

Wir sind offen

für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen

Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“  
Für dieses Anliegen wurde die Initiative Regenbogen gegründet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.