Die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Mühlhausen begrüßt Sie ganz herzlich.
Wir freuen uns inständig, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.
*****

Liebe Gemeindeglieder,Liebe Gemeindeglieder,

“Ich schreibe und streiche wieder”, so heißt ein griechisches Gedicht. Geschrieben wurde es von Michalis Ganas.
Ich schreibe etwas auf und streiche es gleich wieder durch. Das passiert mir, wenn ich eine Packliste für den Urlaub schreibe, sei es, dass ich zu viel notiert habe, sei es, dass der Platz im Koffer dafür eh nicht ausreicht, sei es, dass ich doch lieber ganz andere Sachen zu brauchen meine.

Aufschreiben und dann wieder durchstreichen. Das kann auch eine ernstere Sache sein: etwa wenn ich eine Bewerbung schreibe und merke, dass ich gar keine Motivation für das Neue habe.Oder wenn ich Bilanz ziehe - hinsichtlich meiner Finanzen oder sogar in der Rückschau auf mein ganzes Leben. Wenn ich etwa auf den zweiten Blick merke, dass viele Aspekte fehlen, die ich im ersten Anlauf vergessen oder verdrängt habe, die mir den Blick in den Spiegel schwer gemacht haben. 

Mein ganzes Schreiben und gleich wieder Streichen ist eine feine Sache, egal ob für den Alltag oder auch wenn es um Wichtigeres geht. Aber wie sagte doch einmal ein kluger Mensch: “Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi”. Ich kann Schreiben und Retuschieren soviel ich will - am Schluss bleibt das gelebte Leben, so oder so.

Schreiben und wieder streichen. Schreiben und es stehen lassen.Ich denke im Leben kann beides sein. Manches verblasst, anderes tritt stärker hervor als ich es für möglich gehalten hätte. Mit manch Geschriebenem in meinem Leben lerne ich mich anzufreunden. Manche Geschichte lese ich gerne immer wieder, andere würde ich am liebsten überkleben.

„Ich schreibe und streiche wieder“, ich wünsche Ihnen in dieser Sommerzeit die Muse und die nötige Weisheit dazu!

Bleiben Sie behütet!

Ihre Pfarrerin Britta Feuersinger

 

Nachfolgend finden Sie noch Anregungen

*****

Täglich um 12 Uhr: NUR MUT! 3 Minuten Zuversicht – Andachtsformat auf Youtube https://www.youtube.com/channel/UCdKI54gce0cZHJRCnAOC7IA

*****

Im Hörfunk und im Fernsehen ist das Angebot von Sonntagsgottesdienst mit hoher Qualität geboten.

https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

www.stuttgart-evangelisch.de

*****

 www.Kinderkirche-wuerttemberg.de Kinderkirche im live-Stream, Sonntag, 10 Uhr

Um 12 Uhr (ab 25.3.) NUR MUT! 3 Minuten Zuversicht – Andachtsformat auf Youtube https://www.youtube.com/channel/UCdKI54gce0cZHJRCnAOC7IA

*****

Schülerseelsorge per Chat

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/  sowie https://www.ptz-rpi.de/

*****

 

 

 

Regenbogengemeinde

Wir sind offen

für Lesben und Schwule in unserer Gemeinde
für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare
für Pfarrerinnen und Pfarrer, die mit ihrer Partnerin/ihrem Partner im Pfarrhaus leben wollen

Für uns ist es selbstverständlich, dass Lesben und Schwule zur Kirchengemeinde gehören. Menschen unterschiedlicher Lebensformen und sexueller Identitäten sind willkommen!“  
Für dieses Anliegen wurde die Initiative Regenbogen gegründet.


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.